Mitteldeutscher Olympiaball

mitoly22.03. Autor: André Stimmel

Am 22.03.2013 fand in der Messehalle 1 (Glashalle) der mittlerweile 20. Mitteldeutsche Olympiaball statt. Dabei trafen sich aktuelle und ehemalige Spitzensportler, Unternehmer aus der Wirtschaft und anderen Bereichen, Politiker, Interessenvertreter und „normale Sportliebhaber“ aus den neuen Bundesländern zu einer insgesamt sehr schönen Ballnacht. Ein Höhepunkt war die Verleihung des Preises „Top of the Sports“, gestiftet von den verschiedenen Sparkassen der Regionen.

Die Wahl fand per Internet statt - 10 Nominierungen und allesamt Olympiasieger aus London (u.a. der Diskusolympiasieger Robert Harting). Und letztendlich haben es Tina und Franzi geschafft! Herzlichen Glückwunsch an die beiden und vielen Dank an alle, welche - analog der Umfragen zur Wahl der Sportlerin des Jahres in Sachsen und Leipzig - unsere Tina und natürlich auch Franzi erfolgreich unterstützt haben. Wir dürfen gespannt sein, was sich die beiden einfallen lassen, da sie den Preis für eine Aktion mit dem Nachwuchs einsetzen möchten. Im Showteil des Abends stellte dann Tina unter Beweis, dass sie neben Paddeln auch sehr gut mit Seelöwen umgehen kann. So stellten Volleyball und eine kleine Schmuseaktion mit ihnen – zumindest äußerlich – für Tina kein Problem dar

 

12 Uhr Montagsblick

P17052912102500

 

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

4. Drachenbootcup 26.08.2017

logo kopf