6. Goitzsche Dragon Day

706.08.2018 Autor: Julia Holdt

In den Sommermonaten reiht sich Regatta an Regatta. An diesem Wochenende war der Dragons Club Leipzig zum ersten Mal zeitgleich auf zwei Regatten vertreten: beim Vineta-Cup in Barth und beim 6. Goitzsche Dragon Day in Bitterfeld. An der Seepromenade der schönen Goitzsche, bei herrlichstem Wetter, starteten wir in der Klasse Sport-Mixed auf den Distanzen 200 m und 2.000 m. Da wir uns mit vier anderen Sportteams messen durften, erfolgte die Wertung der 200 m in drei Zeitläufen. Einige unserer neuen Mitglieder nutzten diese Veranstaltung um erstmals Wettkampfluft zu schnuppern. Unterstützt wurden wir von ein paar guten Bekannten aus dem eigenen und anderen Vereinen. Im ersten Lauf der 200 m erzielten wir eine gute Zeit, mussten uns aber erstmal aufeinander einstimmen. Der zweite Lauf fühlte sich dann schon besser an, auch wenn die Zeit nicht unbedingt besser war. Im letzten Zeitlauf mussten wir daher nochmal alle Kräfte zusammennehmen, um vielleicht doch noch ein Treppchen zu erreichen, doch leider reichte es nicht ganz - wir erkämpften uns den 4. Platz. Nebenbei durften wir Zeugen sein, als der 1. Dachenbootverein Goitzsche e. V. sein 2017 erstandenes Smallboat mit Hilfe des Bürgermeisters der Stadt Bitterfeld taufen ließ. Ein tolles Ereignis! Wir wünschen noch viele Erfolge im frisch getauften Boot „Bernstein Drache“ und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel!

 

Dann ging es für uns auf 2.000 m, die mit drei Wenden gefahren wurden. In dieser Disziplin traten Fun-, Fun-Sport- und Sport-Teams gegeneinander an. Mit voller Konzentration und dem eisernen Willen, noch einen Podiumsplatz zu ergattern, traten wir das Verfolgungsrennen als Letzter an. Bereits nach der ersten Wende, überholten wir das erste Boot. Gute Ausdauer, geballte Kraft und hervorragende Steuerkünste ermöglichten uns dann sogar noch vor der letzten Wende, das zweite Boot zu überholen. Wir kämpften bis zum Schluss um unsere Position zu verteidigen. Entkräftet, aber glücklich, durchfuhren wir das Ziel. Die tolle Leistung des Teams verschaffte uns den tollen 2. Platz über 2.000 m.

 

2
3
6
1
4
5
7
8
1/8 
start stop bwd fwd

 

 

Neues Anfängertraining

Ab dem 11.04.2018 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 25.08.2018

logo kopf