Paddeltour Schweden

...leider, auch die langersehnte Urlaubszeit geht wieder vorbei, und das auch noch sooo schnell.

Hei, hei...das waren die Begrüßungsworte auf den schwedischen Seen Bolmen, Ivö, Kalvsjön und Finja sowie auf den Flüssen Holjeån, Stångan und Lilliån.

Anfangs waren unsere Paddelausflüge nur sehr kurz, ständig kämpften wir mit Regen, Wind und Wellen, auch das in heimischen Gewässern durchgeführte Wind- und Wellentraining half da nichts.

Erst als die Sonne nach ein paar Tagen herauskam, unternahmen wir erneut die Kanuversuche. Und es war wunderschön: ungestörte Natur, ruhige Gewässer und schöne Rastplätze waren der Lohn. Anders als bei uns war auch das Wasser, es war sehr dunkel, aber trotzdem sauber, es verlockten uns kleine Badebuchten zum Ausruhen, Sonnen  und Baden. Auch die Campingplätze waren wie für Kanuten geschaffen: Feuerstellen, Blick zum Wasser und Ruhe und viel Platz zum Faulenzen.

Übrigens haben wir den neuen LVB- Schlachtruf „ Blau- Gelb“ auch nach Schweden getragen, hier heißt es „Blau- Gelb (sprich: blau- jelb)“....

12 Uhr Montagsblick

P17052912102500

 

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

4. Drachenbootcup 26.08.2017

logo kopf