Otto Zawidski- Fahrt

cimg459020.05. Autor: Petra Weber

Hurra, wir haben wieder einen Sieger! Alfred paddelte an o.g. Samstag als erster durch das Ziel. Die Tour begann in Königsstein in der sächsischen Schweiz und endete nach 66 km in Meißen. Leider gibt es bei dieser Paddeltour nur eine kleine Wertungsungenauigkeit- es gewinnt nämlich nicht der Schnellste, sondern der, der genau in der Mitte liegt, und nicht wie ein Fast-Rennsportler durchs Ziel keult.

 

So ging der beliebte echte Meißner Porzellanteller eben nicht in den Schleußiger Weg, sondern nach Schönburg zu unseren Lieblingspaddlern in Sachsen-Anhalt. Glückwunsch an Ivonne!!! Aber Alfred wollte den Teller doch sooo gern auch mal sehen, deshalb ist er mit einigen anderen Sportfreunden am vergangenen Wochenende gleich an die Saale gedüst und dort gepaddelt. Zwei schöne Touren von Camburg nach Schönburg und den nächsten Tag nach Weißenfels. Wieder viele Kilometer für das Fahrtenbuch. Bei leichtem Hochwasser vergingen die 36 und 12km wie im Flug. Das Wochenende machte Spaß, war lustig auch ohne Meißner Wanderpokal!

 

cimg4599
cimg4597
cimg4596
cimg4594
cimg4590
1/5 
start stop bwd fwd

12 Uhr Montagsblick

P17032012221300

Neues Anfängertraining

Wir bieten eine neue Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes an. Von Ostern bis September, Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

4. Drachenbootcup 26.08.2017

logo kopf