Wengelsdorf 2012

Die Herbst-Sprintregatta (200 m Strecke) der Kanu-Abteilung des SV Wacker Wengelsdorf auf der Saale ist gelungen. Die Regattastrecke und die Organisation waren perfekt, so zum Beispiel die neuen Bootsanleger, das Rennen wurde erst zum zweiten Mal ausgetragen.

 

Zahlreiche Vereine vor allem aus Mitteldeutschland hatten gemeldet (ca. 200 Teilnehmer) und auch das Wetter war toll. Am Samstag hatten die Kinder Gelegenheit, sich ein Autogramm von Andreas Ihle (SC Magdeburg) abzuholen, der gerade in London im K2 über 1000m die Bronzemedaille gewonnen hat. Ihle lernte das Kajakfahren in Bad Dürrenberg (gleich um die Ecke). Ein sympathischer Auftritt des seit vielen Jahren erfolgreichen Kajakfahrers.

Überrascht wurden unsere SportlerInnen schon ein bischen von der deutlichen Strömung und geringen Krümmung der Saale; es gab „gute Bahnen“ und „schlechte Bahnen“. Speziell die jüngeren Sportler merkten die Strömung, da die Strecke flussaufwärts führte. Auch kommt auf einem natürlichen Gewässer alles mögliche vorbei: ein totes Reh und eine Schlange wurden gesehen.

Die LVB´ler konnten wieder zahlreiche Podestplätze belegen, auch das Experiment, die (zahlreich vertretenen) C-Schüler bei den B-Schülern mal reinschnuppern zu lassen, gelang (gute Trainingseinheiten). Dadurch hatten einige Kinder z.B. 8 oder 9 Rennen. Zahlenmäßig war die Trainingsgruppe Hänsch/Niemann am besten vertreten, die Kinder haben eine tolle Saison mit vielen Erfolgen hinter sich, speziell auch im Vergleich mit anderen Vereinen sieht man, wie gut die Kindern trainieren (und trainiert werden). Es kommen aber noch 2 Regatten bis zum Abpaddeln. Auch die Kinder der Nachwuchsgruppe konnten gute Erfahrungen sammeln.

Durch die kurze Anreise nach Wengelsdorf konnten die SportlerInnen zu Hause übernachten (und Besucher aus Leipzig mit dem Fahrrad anreisen). Auch das neue Boot, der Schüler K4er, noch ohne Namen (siehe Box für Namen im Bootshaus),der dank der tollen Spendenaktion gekauft werden konnte, kam mehrfach zum Einsatz.

Wir wünschen den Sportfreunden von Wacker Wengelsdorf, dass sich dieser Herbstsprint zu einem festen Regattatermin entwickelt (war 2010 schon geplant, musste damals wegen Hochwasser abgesagt werden). Wir kommen wieder.

Torsten Bossert

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 01.09.2018

logo kopf