Weltmeisterschaft Duisburg

img-20130831-wa0000q

20.10. Autor: Henriette Bielitz

Die weltweit besten Kanuten trafen sich an der Regattabahn der Wedau in Duisburg um gegeneinander auf den 200-, 500-, 1000- und 5000-Meter-Distanzen anzutreten. Vor heimischer Kulisse erlebten die 17.500 Zuschauer sehr spannende und hart umkämpfte Wettkämpfe der insgesamt 1500 teilnehmenden Sportler aus 75 Nationen.

Die gesamte Ausbeute unserer deutschen Athleten übertraf die Erwartungen mit 9 Gold-, 6 Silber- und 3 Bronzemedaillen deutlich. Weltmeister wurden Sebastian Brendel im C1 (5000m), das Duo im Canadier -Zweier mit Robert Nuck und Stefan Holz (200m), der Herren C4 mit Kurt Kuschela, Erik Leute, Erik Rebstock und Peter Kretschmer (1000m), die Kajakfahrer Tom Liebscher im K1 (500m) und Max Hoff (1000m) sowie der Zweier mit Max Rendschmidt und Marcus Groß (1000m). Die Kajakdamen mit unserer LVB-Sportlerin Tina Dietze und Franziska Weber aus Potsdam triumphierten sogar zweimal über Gold im K2 auf 200m und 500m. Die Silberränge erpaddelten sich Sebastian Brendel (C1 1000m), der deutsche Herren C4 (200m), die Kajak-Damen im K4 (500m), Katrin Wagner-Augustin im K1 (500m) und Verena Hantl (1000m) und der Kajak-Zweier mit Carolin Leonhardt und Conny Wassmuth (1000m). Bronze ging an Erik Leue im C1 (500m) und an Ronald Rauhe mit Zweierpartner Jonas Ems (200m). Erstmalig wurden auch die Weltmeisterschaftsrennen der Parakanuten im Rahmen dieser WM ausgetragen. Die 200m-Rennen der Herren im K1 dominierten Tom Kierey (Gold) und Christian Matthes (Bronze).

 

img_0189
img_0179
img_0155
img_0139
img_0133
img_0128
img_0124
img_0115
img_0114
img_0096
img_0067
img_0042
img_0038
img_0030
img_0023
img_0010
cimg0881
cimg0880-1
cimg0860-1
cimg0903
cimg0918-1
cimg0995
cimg0963-1
cimg1035
cimg1042
01/25 
start stop bwd fwd

 

02.09. Autor: Theresia Landgraf 

Gestern gingen die aus deutscher und auch aus Leipziger Sicht erfolgreichen Weltmeisterschaften in Duisburg zu Ende. Ergebnisse der Leipziger Sportler:

Gold für Tina Dietze (LVB Leipzig) und Franziska Weber (Potsdam) im K2 über 500m

Gold für Tina Dietze (LVB Leipzig) und Franziska Weber (Potsdam) im K2 über 200m

Gold für Stefan Holtz und Robert Nuck (beide DHfK Leipzig) im C2 über 200m

Silber für Tina Dietze (LVB Leipzig), Franziska Weber, Katrin Wagner-Augustin (beide Potsdam) und Verena Hantel (Karlsruhe) im K4 über 500m

Silber für Stefan Holtz, Robert Nuck (beide DHfK Leipzig), Stefan Kiraj und Sebastian Brendel (beide Potsdam) in der 4xC1 Staffel über 200m

Platz 4 für Tina Dietze (LVB Leipzig), Franziska Weber, Katrin Wagner-Augustin (beide Potsdam) und Anne Knorr (DHfK Leipzig) in der 4x K1 Staffel über 200m

Platz 4 für Stefan Holtz und Robert Nuck (beide DHfK Leipzig) im C2 über 500m

Platz 5 für Ronald Verch (Potsdam) und Sebastian Hennig (DHfK Leipzig) im C2 über 1000m

Platz 15 für Anne Knorr (DHfK Leipzig) im K1 über 200m

Gratulation von uns allen!

12 Uhr Montagsblick

P17032712122600

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

4. Drachenbootcup 26.08.2017

logo kopf