9. Kanalsprint

kanalsprint09.09. Autor: Anne Preuß Foto: Gregor Brennecke

Eine Woche nach der Heim-WM in Duisburg ging es für unsere Tina am Sonntag nach Potsdam zum 9. Kanalsprint. Hierbei handelt es sich um eine Sprintstrecke von 150m, die mitten in der Stadt Potsdam in einem gefluteten Kanal ausgetragen werden.

Tina konnte sich im K1 direkt in den Endlauf fahren. Ihre Gegnerin im Endlauf war Katrin Wagner-Augustin. Tina konnte sich mit einem grandiosen Start an die Spitze fahren und hat den diesjährigen Kanalsprint gewonnen. Dies gelang ihr trotz einer verdienten Trainingspause nach der Heim-WM.

Im K2 Rennen ging Tina mit Magdalena Krukowska von der polnischen Nationalmannschaft an den Start. Magdalena war bei der WM in Duisburg eine K4 Gegnerin über die 500m. In Potsdam belegten sie den 2. Platz hinter Katrin Wagner-Augustin und Conny Waßmuth. Im Ziel gab es dann für unsere erfolgreiche Kanutin eine kleine Abkühlung. Auch Weltmeister gehen mal baden :-)

Herzlichen Glückwunsch!

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 25.08.2018

logo kopf