SM Saaldorf

dsc 1897bh23.06.2015 Autor Oliver Schmitt

Wie in den vergangenen Jahren fanden auch zum Jubiläum des Sächsischen Kanu Verbandes die Landesmeisterschaften gemeinsam mit den thüringischen Vereinen statt. Im fünfundzwanzigsten Jahr seines Bestehens konnte sich der SKV vom 20. – 21. Juni über 18 teilnehmende Vereine mit über 350 Sportlern freuen.

Als Wettkampfstrecke diente hoffentlich nicht zum letzten Mal die Regattabahn des WSV Rosenthal auf der Bleilochtalsperre in Saaldorf. Und Saaldorf zeigte sich wieder von seiner besten Seite. Fünf Minuten nach Ankunft des Reisebusses der LVBer am Freitagabend wurden diese beim Zeltaufbau standesgemäß mit einem heftigen Regenguss begrüßt.

Doch auch die äußerst wechselhaften Bedingungen am folgenden ersten Wettkampftag konnten den Kampfgeist der Blaugelben nicht mindern. So sicherten sich in stark besetzten Rennen der A- und B-Schüler sowie in der Jugend Helene Praetz(K1 Schülerinnen B 10), Ari Kühnel(C1 Schüler A 13), Henri Frenzel(C1 Schüler B 12), Maximus Wendt(C1 Schüler B 11) und Björn Püttmann(C1 ml. Jugend) in mindestens einer Einer-Disziplin den Landesmeistertitel. Höchst erfreulich für das Trainerteam Aleithe/Adler ist wohl der Gewinn der Bronzeplakette im K1 über 1000m durch Matilda Buchholz die damit für Edelmetall Nummer zwei im gleichen Rennen sorgte. Gold ging hier an ihre Trainingsgruppengefährtin Helene Praetz. In den Mannschaftsbooten waren es vor allemunsere Canadierfahrer der Schüler und Jugend die ihre Rennen kontrollierten und jeweils Gold gewannen.

Besonders beachtlich dabei der Sieg von Jonas Schneidewind und Björn Püttmann die als Doppelrechtsduo ihr Jugendrennen dominierten. Mit insgesamt 10x Gold, 12x Silber und 24x Bronze bescherte uns der Nachwuchs einen wahren Medaillenregen. Dazu kommen weitere 14 Medaillen der Altersklasse die damit einen ordentlichen Beitrag zur soliden Mannschaftsleistung beisteuerte. Mit einer 45 Sportler umfassenden Mannschaft fahren wir nun zuversichtlich zur Ostdeutschen Meisterschaft, die vom 9. – 12. Juli wie gewohnt auf dem brandenburgischen Beetzsee stattfindet.

 

 

dsc_1998h
dsc_1979h
dsc_1903h
dsc_1897bh
dsc_1888h
dsc_1884h
dsc_1845h
dsc_1842h
dsc_1838h
dsc_1834h
dsc_1828h
dsc_1823h
dsc_1822h
dsc_1814h
dsc_1813h
dsc_1811h
dsc_1808h
01/17 
start stop bwd fwd

12 Uhr Montagsblick

P17032012221300

Neues Anfängertraining

Wir bieten eine neue Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes an. Von Ostern bis September, Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

4. Drachenbootcup 26.08.2017

logo kopf