Olympiapokal 2016

DSC0351601.10.2016 Autor: Sven Niemann

Nach Großer Brandenburger, ODM und DM fuhren einige von uns wieder an die schöne Regattastrecke am Beetzsee zum Olympiapokal. Erfreulich, dass sich insgesamt 12 Sportler von uns für die sächsische Auswahlmannschaft qualifizieren konnten.

Mit dem Abschneiden der einzelnen Sportler können wir sehr zufrieden sein, zumal uns starker Linkswind und ständige Motorbootwellen das Leben schwer machten. Starke Einer-Leistungen zeigten Henri Frenzel, Ben Reimann, Ari Kühnel, Elisabeth Praetz und nicht zu vergessen Helene Praetz, die in ihrem ersten großen Einer-Rennen einen beachtenswerten 3. Platz belegen konnte. Und das bei den schon erwähnten schweren Bedingungen und starker Konkurrenz bei den B-Schülerinnen im Canadier.

Euch allen weiterhin viel Erfolg und trainiert fleißig weiter!

5. Drachenbootcup 25.08.2018

logo kopf