Regatta Wengelsdorf 2018

wengel10.09.2018 Autor: Jürgen Hänsch

Am 08.09. und 09.09 . fand dieses Jahr wieder die Sprintregatta in Wengelsdorf statt. Da auch auf diesem Termin die Regatta Markranstädt lag teilten wir den Verein und eine kleine Gruppe von 15 Sportlern fuhr nach Wengelsdorf. Wir stellten uns der knallharten Konkurrenz aus Sachsen Anhalt und dies war wirklich eine Herausforderung. Samstag ging es in die Vor- und Zwischenläufe natürlich mit dem Ziel Endlauf, was auch einigen Sportlern gelang. Unsere Jüngsten durften schon am Samstag Endläufe im K1 fahren und dies erfolgreich. Til Liedtke und Johannes Rönicke konnten in ihren Läufen überzeugen und dass mit Gold. Am Abend gab es die Mix K2, wo sich Phoebe Duffy und Christopher May auf einen Podest Platz paddelten. Der Sonntag fing gleich gut an. Georg Höhne und Maui Schäfer erpaddelten sich gemeinsam im Jahrgang 07 den 3.Platz. Im Jahrgang 08 gab es den 1.Platz für Richard Rieprecht-Jonas Neumann. Im Mix K4 ging der 2.Platz an Maui Schäfer-Til Liedtke-Irene Baron-Lina Hirrlinger. Im Mix K2 im Jahrgang 08 erpaddelten sich Johannes Rönicke und Lina Hirrlinger einen Super 3.Platz. Den Tag rundeten dann noch Til Liedtke und Johannes Rönicke mit einem 1.Platz ab. Im Großen und Ganzen können wir auf ein erfolgreiches Wochenende mit einer kleinen Gruppe der LVB zurückschauen. Nun geht’s erst mal in die Trainings- und Schulwoche bevor wir am nächsten Wochenende zur Sprintregatta nach Hof reisen.

6. Drachenbootcup 24.08.2019

logo kopf