Lissy und Tabea zur EM in Racice19.07.2019 Text: Maria Gramsch

Am vergangenen Wochenende ging es für Lissy und Tabea (SC DHfK Kanu) heiß her im tschechischen Račice bei den 2019 ECA & U23 Canoe Sprint European Championships – die Ergebnisse wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Am Donnerstag und Freitag sind unsere Mädels in ihren Vorläufen souverän gestartet und haben sich mit einem 1. Platz über 500 m und einem 3. Platz über 200 m direkt die Teilnahme in den A-Finals gesichert.

Am Sonntag ging es dann um alles: Das Rennen auf der 500 lief leider nicht ganz nach Plan – hier stand am Ende der 9. Platz auf der Tafel. Doch die beiden haben Nervenstärke bewiesen und sich auf der 200 nichts anmerken lassen. Dafür haben sie sich am Ende mit einem starken 5. Platz belohnt und ihre erste EM versöhnlich ausklingen lassen.

Eine starke Leistung – zumal man bedenken muss, dass Lissy im 1. Jahr Junioren und Tabea im 2. Jahr Jugend im Vergleich zum Rest des Starterfelds noch sehr jung sind 💪🏻

Wir sind stolz auf euch, Mädels, weiter so!

 

IMG_6077
IMG_5985
IMG_5988
IMG_6011
IMG_5938
IMG_5910
3636fc70-0570-40cf-90c0-ed217b000572
3f7c2ffb-bd99-4a43-9c44-1194095c2bbd
1/8 
start stop bwd fwd

hoch

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf