06.10.2019 Autor: Isko Hering

„Es regnet, es regnet, die Erde wird nass…“ Dieses Lied wird wohl dem ein oder anderen durch den Kopf gegangen sein, als er am 5.10.2019 zur 25. Lauenhainer Meilen Regatta fuhr. Trotz des Dauerregens, der bis zum Mittag anhielt, war die Stimmung vor Ort sehr gut. Dies lag unter anderem daran, dass einige Eltern Pavillons und Naschereien mitgebracht haben, die die Stimmung aufhellten.

Aber auch die Rennen sorgten für gute Stimmungen. Von Anfang an kämpften sich unsere Sportler durch die langen Meilen hindurch. Neben spannenden Startmomenten kam es auch zu spannenden, kämpferischen Zieleinläufen. Den Gegnern wurde kein Platz geschenkt. Das machte sich auch an den Platzierungen bemerkbar, denn die Plätze Eins bis Drei wurden mehrmals belegt. Und so verwundert es keinen, dass wir die Vereinswertung gewonnen haben, ein tolles Ergebnis zum Jahresabschluss. Ebenso, dass einige Kinder ihre erste bzw. zweite Regatta des Jahres mit Euphorie angegangen sind und mit vielen neuen Eindrücken in das neue Wettkampfjahr gehen werden. Mit diesen Erinnerungen können wir nun optimistisch ins Wintertraining starten und uns auf die neue Saison vorbereiten. Ein Dankeschön an den SG Lauenhain, dass ihr uns einen tollen Wettkampfabschluss ermöglicht habt!

Ein weiteres Dankeschön geht an alle Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer, sowie Eltern - eine solche erfolgreiche Saison 2019 wäre ohne euch alle nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank für euer Engagement!


Simple Picture Slideshow:
No images found in folder /mnt/web413/a0/38/562838/htdocs/joomla_02/images/stories/20191006_lauen

hoch

lfd-bau logo

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf