28.10.2019 Autor: Janine Werner

Wir haben dieses Jahr den Schüler B-Cup ausgetragen. Die Vorbereitungen dazu wurden bis ins kleinste Detail überlegt, denn aus drei Kanuverbänden - Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin - strömten am Samstag die neun- bis zwölfjährigen Kanuten in unser Bootshaus. Nach einem reichhaltigen Mittagessen sind alle für den Athletiktest in die Turnhalle vom Sportgymnasium Leipzig gefahren. Körperkraft, Ausdauer und Geschicklichkeit wurden in verschiedenen Stationen abverlangt.

Am Nachmittag konnten dann alle Sportler unser Leipzig beim individuellen Kulturprogramm auf verschiedenen Wegen erkunden. Die Fahrt mit der eigens reservierten Straßenbahn hatte einen starken Eindruck hinterlassen. Das abendliche Filmschauen und die geruhsame Übernachtung in unserem schönen Bootshaus sorgten für Entspannug. Am Sonntag fand der Wasserteil statt. Es wurden die 250m und 2000m Strecken als Einzelzeitfahrten gepaddelt. Das Wetter war schlicht unterirdisch- Wind, Regen, Kälte! Unter anderem auch aus diesem Grund ziehen wir den Hut vor allen Sportlern, Trainern und Helfern. Die Gesamtwertung der männlichen Canadier hat Emil Weber gewonnen. Maui Schäfer kam bei den männlichen Kajaks auf Platz 3 und Jenny Jorek sicherte sich den 2. Platz in der Gesamtwertung der weiblichen Canadierfahrer.

Gratulation an euch alle - das waren starke Leistungen. Nun richten wir die letzten Worte zum Ausdruck des Dankes an unsere guten Helfer und Unterstützer, die den Cup ermöglicht haben... Dankeschön! Wir sehen uns am Donnerstag zum Abpaddeln im Bootshaus.

 

22
23
11
13
14
15
21
3
4
5
6
7
1
2
IMG_2305
IMG_2311
IMG_2322
IMG_2343
KANU
01/19 
start stop bwd fwd

hoch

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf