Olympiapokal 2016

DSC0351601.10.2016 Autor: Sven Niemann

Nach Großer Brandenburger, ODM und DM fuhren einige von uns wieder an die schöne Regattastrecke am Beetzsee zum Olympiapokal. Erfreulich, dass sich insgesamt 12 Sportler von uns für die sächsische Auswahlmannschaft qualifizieren konnten.

Weiterlesen: Olympiapokal 2016

Weltmeisterschaften Marathon

DSCN838927.09.2016 Autor: Theresia Landgraf

Wir gratulieren Hans-Jürgen Klapproth und seinem Zweierpartner Sepp Braband (aus Mittweida) zum Viezeweltmeister-Titel! Großartig! Björn Püttmann hatte sich ebenfalls qualifiziert, konnte aber wegen Krankheit leider nicht an den Start gehen.

Kalt aber Geil 2016

dsc 5173web23.09.2016 Autor: Matthias Landgraf

Das Motto der Herbstregatta in Hof auf dem Quellitzsee hat sich mal wieder alle Ehre gemacht. Zum 25-jährigen Jubiläum der Regatta stellten wir wieder mit 83 Sportlern die größte Mannschaft. Bei durchgehend strömendem Regen, von Freitagabend bis Sonntagnachmittag, kämpften jung bis alt um die begehrten Hof Medaillen.

Weiterlesen: Kalt aber Geil 2016

Medaillenregen zur DM in Brandenburg

DM01.09.2016 Autoren: Tom Medak, André Stimmel NEU: Ergebnisse

Bei den vom 24.-28.08. in Brandenburg an der Havel ausgetragenen 95. Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport erlebten unsere LVB- Kanuten einen wahren Medallienregen. Bei teilweise sehr hohen Temperaturen gelang es den Sportlern ihre im Vorfeld mit viel Fleiß im Training erarbeiteten Höchstleistungen auf dem Wasser des Beetzsees umzusetzen. Auch Tina Dietze (2x Silber bei den Olympischen Spielen in Rio) konnte ihre Stellung in der Kanuspitze Deutschlands erneut behaupten und es war sehr schön, dass sie wie jedes Jahr für uns zur DM startet.

Weiterlesen: Medaillenregen zur DM in Brandenburg 

24. Sprintregatta in Hof

dsc 5112web27.09.2015 Autor: Oliver Schmitt

Mit einem deutlichen Sieg in der Mannschaftswertung kehren die LVB-Kanuten von der internationalen Sprintregatta aus Hof zurück. Beim inoffiziellen Saisonabschluss verteidigten die Messestädter damit den Titel in der Vereinswertung und ließen im Tableau 57 Vereine hinter sich. Auf Platz zwei folgte mit 691 Punkten und einem deutlichen Rückstand von 146 Zählern der Wassersportverein „am Blauen Wunder“ Dresden e. V. Platz 3 geht mit 489 Punkten an den Sächsischen Kanusportverein Mittweida e. V.

Weiterlesen: 24. Sprintregatta in Hof

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 25.08.2018

logo kopf