24. Sprintregatta in Hof

dsc 5112web27.09.2015 Autor: Oliver Schmitt

Mit einem deutlichen Sieg in der Mannschaftswertung kehren die LVB-Kanuten von der internationalen Sprintregatta aus Hof zurück. Beim inoffiziellen Saisonabschluss verteidigten die Messestädter damit den Titel in der Vereinswertung und ließen im Tableau 57 Vereine hinter sich. Auf Platz zwei folgte mit 691 Punkten und einem deutlichen Rückstand von 146 Zählern der Wassersportverein „am Blauen Wunder“ Dresden e. V. Platz 3 geht mit 489 Punkten an den Sächsischen Kanusportverein Mittweida e. V.

Weiterlesen: 24. Sprintregatta in Hof

94. Deutsche Meisterschaft

20140823 dm hamburg 5321.08.2015 Autor: Oliver Schmitt

Zum Schuljahresbeginn steht mit der Deutschen Kanu-Rennsport Meisterschaft für die meisten Sportler der wohl wichtigste Wettkampf der Saison an. Vom 24. – 30. August wird mit insgesamt 16 Athleten an den diesjährigen Titelkämpfen in München auch die SG LVB vertreten sein. Hoffnungsträger im Nachwuchsbereich ist die Canadierriege um Trainer Sven Niemann. „Eine Medaille im Vierer Canadier der A-Schüler soll es schon sein.“

Weiterlesen: 94. Deutsche Meisterschaft

SM Saaldorf

dsc 1897bh23.06.2015 Autor Oliver Schmitt

Wie in den vergangenen Jahren fanden auch zum Jubiläum des Sächsischen Kanu Verbandes die Landesmeisterschaften gemeinsam mit den thüringischen Vereinen statt. Im fünfundzwanzigsten Jahr seines Bestehens konnte sich der SKV vom 20. – 21. Juni über 18 teilnehmende Vereine mit über 350 Sportlern freuen.

Weiterlesen: SM Saaldorf

Bonnfinanz- Cup 2015

dsc 1183web13.06.2015 Autor: Torsten Bossert

Für viele SportlerInnen neu im Programm: Mittweida. Gleich nebenan auf der Talsperre Kriebstein die von vielen, v.a. jüngeren Sportlern nicht so geliebte Strecke der „Lauenhainer Meilenregatta“, wo im Herbst immer das Wetter so schlecht ist und die Distanzen dafür umso länger. Hier jedoch gibt es auch 100 m Rennen mit 4 er und 8er Staffeln und Mixed-Rennen.

 

Weiterlesen: Bonnfinanz- Cup 2015

Friedersdorf 2015

dsc0930030.05.2015 Autor: Holger Schlagk

Nun war es also wieder soweit. Nachdem am Donnerstag die Bootshänger bestückt worden waren, machte sich am Freitag fast die gesamte Kanu- und Canadierabteilung auf, um am Wochenende bei der 34. Muldenstauseeregatta in Friedersdorf am 30./31.Mai um die Medaillen zu kämpfen. Ein vorsichtiger Blick auf die Wetter-App prognostizierte für Samstag 10% Regenwahrscheinlichkeit und für Sonntag strahlend blauen Himmel.

Weiterlesen: Friedersdorf 2015

Neues Anfängertraining

Ab dem 11.04.2018 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 25.08.2018

logo kopf