Sachsenmeisterschaft Lange Strecke 2017

04802.05.2017 Autor: Tom Medak, Bilder: André Heilmann

Traditionell wurde auch in diesem Jahr die offene Sachsenmeisterschaft über die lange Strecke durch die Kanuten der SG LVB e.V. am vergangenen Wochenende ausgerichtet.

Es nahmen ca. 360 Teilnehmer aus 17 Vereinen an den Meisterschaften teil. Neben Tina Dietze, der mehrfachen Olympiazweiten aus Rio, gewannen auch die Nachwuchssportler der Sportgemeinschaft gleich mehrere Meistertitel. Insbesondere die Canadier folgten dem Vorbild ihres Erfolgstrainers Sven Niemann und standen gleich in mehreren Bootsklassen mehrfach auf dem Treppchen. In der Gesamtwertung gewannen die Sportler der SG LVB mit großem Abstand, gefolgt von der schlagkräftigen Mannschaft des Wassersportvereins „Am Blauen Wunder“ e.V. aus Dresden. Den dritten Platz der Mannschaftswertung belegten mit nur wenigen Punkten Abstand die Kanuten des SC DHfK.

Durch diese Erfolge gestärkt bereiten sich die Kanuten vom Schleußiger Weg nun auf den nächsten großen Leistungsvergleich im Rahmen der großen Brandenburger Kanuregatta vom 11.05. bis 15.05. in Brandenburg an der Havel vor.

Ergebnisliste

Mannschaftswertung

 

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 01.09.2018

logo kopf