30.08.2019 Autor: Janine Werner und Erik Schmidt

Es war ein Samstag voller Spaß, Energie und Drachengeflüster – gemeint ist der 6. Firmen Drachenboot Cup in unserem Bootshaus. Stolze 30 Firmen haben sich zu diesem Spektakel gemeldet. Alle Teams bestritten mindestens ein Training im Vorfeld von diesem Wettkampf und das hat sich auch gelohnt!

Die Vorrundengruppen wurden bei der Team-Captain-Besprechung durch eine faire Auslosung bestimmt, die jeweiligen Platzierungen dann über Achtel-, Viertel-, und Halbfinale erpaddelt. Das große Finale bestritten die drei Teams Siemens-Turbo-Flözer, Kommunale Wasserwerke-Wellenbrecher und BMW – die Zündkerzen NEXT100.

Unser Starter achtete auf eine präzise Formation an der Startlinie und gab nach einigen Sekunden das Kommando: "Are you ready? Attention! Go!" Die drei Teams peitschten das Wasser auf, um die ca. 200 kg schweren Boote auf Geschwindigkeit zu bringen. Auf Höhe der zahlreichen Zuschauer und Fans kristallisierte sich das Boot der Zündkerzen mit einem Hauch als Führender heraus – doch es waren noch 150 m Strecke zu bewältigen. Der Blick auf die vorbeirasenden Drachenboote war ein Augenschmaus. Die Steuermänner sorgten dafür, dass die Boote in ihren Bahnen blieben. Nahezu gleichzeitig stellten die Teams nach Überqueren der Ziellinie das Paddeln ein – es galt nun, das offizielle Ergebnis der Zielkampfrichter mittels Video- und Fotoauswertung abzuwarten. Spannung und Vorfreude lagen in der Luft...

Bronze und somit Platz 3 konnten sich die Siemens-Turbo-Flözer sichern, der 2. Platz und damit Silber ging an BMW – die Zündkerzen NEXT100 und somit stand der Gewinner des diesjährigen 6. Firmen Drachenboot Cups fest: Die Kommunalen Wasserwerke-Wellenbrecher erkämpften sich die Goldmedaille. Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Siegerehrung erhielten alle Kapitäne zusätzlich ein selbstgemaltes Drachengemälde, ein Unikat aus der Hand der jungen Künstlerin Elisa. Für das leibliche Wohl sorgten Grillstand, Kuchenbasar und ein Ausschankwagen. Unser Glücksrad, die Hüpfburg und das Kinderschminken versüßten den kleinen Gästen den Tag.

Es war eine, von Erfolg und Spaß gekrönte, Veranstaltung, die nur durch viele unzählige Helfer umgesetzt werden konnte – dabei haben wir organisatorische Ausdauer und Teamgeist bewiesen. Danke an ALLE, die das möglich gemacht haben! Wir freuen uns, im kommenden Jahr den 7. Firmen Drachenboot Cup am 5. September 2020 auszutragen. Das Anmeldeformular findet ihr ab dem Frühjahr 2020 unter: www.firmen-drachenboot-cup.de

 

DSCF8688
DSCF8689
DSCF8690
DSCF8692
DSCF8694
DSCF8695
DSCF8697
DSCF8705
DSC_0001
DSC_0125
DSC_0130
DSC_0183
DSC_0224
DSC_0245
DSC_0257
DSC_0269
DSC_0317
DSC_0336
DSC_0368
DSC_0394
01/20 
start stop bwd fwd

 

 


hoch

lfd-bau logo

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf