Ehrenveranstaltung

Veranstaltung für Engagement

Es war ein schöner Tag und eine würde volle Veranstaltung, denn wir konnten uns von ganzem Herzen und sehr aufrichtig bei drei besonderen Mitgliedern bedanken und diese ehren!

Für ihr lebenslanges Engagement im Kanusport und jahrzehntelange sehr erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bei der SG LVB e.V.

und deren Vorgängernamen, erhielten am Samstag, den 03.03.2012, bei einer Feierstunde im Bootshaus unsere Mitglieder Ruth Witten (86 J.), Hardi Rothemann (89 J.) und Rolf Hunger (75 J.) die Ehrenmitgliedschaft der Abteilung Kanu von Abteilungsleiter André Stimmel, Stellvertreter Sven Niemann und den Leitungsmitgliedern Uwe Opelt und Matthias Neumann.

 

Vom Aufbau des Bootshauses im Jahre 1951 bis zum heutigen Tage sind sie aktiv und liebevoll mit dem Bootshaus verbunden. Hardi Rothemann und Rolf Hunger haben zudem viele erfolgreiche Sportler trainiert und ihnen somit auch eine Lebenshilfe durch die im Sport erlernte Disziplin und Ehrgeiz gegeben. Ruth Witten hat bei vielen Veranstaltungen von den „alten Zeiten im Bootshaus erzählt“ und die Liebe zum Kanusport bei den Kindern weiter unterstützt.

 

Zu den Gratulanten gehörte auch Tina Dietze, welche noch vor dem Start ins Trainingslager Sevilla für jeden eine schöne Glückwunschkarte schrieb.

Die Feierstunde wurde liebevoll vorbereitet von Anne Preuß und Matthias Neumann (vielen Dank!) und die Ehrung war eine mehr als nur verdiente Überraschung für unsere ersten drei Ehrenmitglieder in der Geschichte des Bootshauses.

André Stimmel

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

5. Drachenbootcup 25.08.2018

logo kopf