Kleine Sportler auf großer Fahrt

IMG 539311.04.2017 Autor: Jürgen Hänsch

Man könnte schon sagen wir pflegen Tradition, denn wie jedes Jahr suchen wir uns ein Ziel für unsere TG Fahrt aus. Diese ging in diesem Jahr in das Dörflein Dreiskau-Muckern auf das Rittergut. Am Freitag angekommen, eingecheckt, Betten bezogen, das erste Abendbrot genossen und dann ging es erstmal in die Natur hinaus. Entdeckt wurde von den Kids eine Seilbahn, diese wurde sofort in Beschlag genommen. Danach folgte die Besetzung des Spielplatzes, auf dem alles erkundet und ausprobiert wurde. 22.00 Uhr war Nachtruhe, diese wurde gern angenommen, nach so viel frischer Landluft.

7.00 Uhr am Samstag hieß es aufstehen, Müdigkeit aus dem Körper treiben und schnell noch das Zimmer aufräumen, denn es war Zimmerkontrolle angesetzt und man staunte nicht schlecht wie schnell Ordnung und die Betten gemacht waren. Nun fix zum Frühstück und wieder hinaus in die Natur zum Spielen von Räuber und Gendarm und Zurückeroberung des Spielplatzes von den Einheimischen. 12.00 Uhr Mittag, dann erst mal Pause bis 14.00Uhr. Wieder mit Kraft gestärkt, ging es auf eine Schnipsel-Jagd in 2 Teams mit ganz vielen Fragen die unterwegs gefunden und beantwortet werden sollten. Am Abend nach dem Abendbrot fand eine kleine Disco mit Programmeinlagen der Sportler statt. Anschließend fielen wir ins Bett und schliefen ganz schnell, denn wer weiß was uns noch am Abreisetag erwarten würde. Nun war der Sonntag gekommen, früh raus aus den Federn und erst mal schnell alle Sachen zusammenpacken bevor es zum Frühstück ging. Danach mussten wir ein Malheur der kleinen Jungs beheben, naja die Betten sind halt keine Trampoline. Bloß gut das Trainer auch mit Werkzeug ausgerüstet sind, damit konnte der Schaden schnell behoben werden. Da wir noch etwas Zeit hatten bis unsere „Taxis“ kamen belagerten wir nochmals den Spielplatz. Und siehe da, es hoppelte doch tatsächlich eine Woche vor Ostern der Osterhase an uns vorbei und verlor im Wald Schokoladenhasen. Da war noch mal richtig Action in Dreiskau-Muckern. Auf der Rückfahrt in die Heimat gab es noch eine Stärkung in dem Restaurant mit dem großem „M“ und dann ging es zurück in die Arme der Eltern.

Es war ein schönes Wochenende, auch wenn die Trainer jetzt erst mal eine Woche Urlaub brauchen. Recht herzlichen Dank an unsere Fahrer Papa Baron und Papa Pfeifer.

12 Uhr Montagsblick

P17052912102500

 

Neues Anfängertraining

Ab dem 26.04.2017 starten wir wieder mit der Trainingsgruppe speziell zum Erlernen des Kanusportes. Mittwochs und Freitags von 17:00 bis 18:30 laden wir Kinder ab 7 Jahren und Teenager zum paddeln ein. Ziel ist es, sicher im Boot zu sitzen bzw. zu knien.

Fragt nach Lisa oder Sindy.

Wir freuen uns auf euch!

 

4. Drachenbootcup 26.08.2017

logo kopf