Spendenaktion für Wolfsträne e.V.

Wolfstraene12.12.2018 Autor: Steffi Schneider

"Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr wie es war."

Mit vereinten Kräften hatte sich das Team des Dragons Club Leipzig bei einer Online-Voting-Aktion von Sachsen Tourismus den Gewinn des Hauptpreises gesichert. Mit einem Foto des Teams bei einem Ausflug zum Cospudener See und einer Beschreibung der Tour gewann es ein Wochenende für zwei im Sportpark Rabenberg.

Dieser Gewinn wurde jetzt an Julia Enoch von Wolfsträne e.V. übergeben. „Wolfsträne begleitet Kinder und Jugendliche von 0-21 Jahren in Leipzig und Umgebung, die ein oder beide Elternteile oder Geschwister verloren haben, ein Stück auf ihrem persönlichen Trauerweg. Oft leiden die Betroffenen darunter, dass sie ihren Verlust nicht angemessen ausdrücken können oder dürfen.“ Für seine ehrenamtliche Arbeit wurde das Team mit dem „Sonderpreis der Bundeskanzlerin“ im Wettbewerbsjahr 2017/2018 geehrt.

 

6. Drachenbootcup 24.08.2019

logo kopf