15.12.2019 Autor: Norman Schlag

Das so eine Weihnachtsfeier bei den Kanurennsportlern was besonderes ist und ungeahnte kreative Adern pulsieren lassen, wurde ja bereits schon letzte Woche eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Aber die LVB Kanuten blicken auf eine lange Tradition zurück. Das Fundstück der Woche zeigt bereits wie der Weihnachtsmann von damaligen Weltmeistern, mehrfachen deutschen Meistern und angehenden Olympiasiegern zum Bootshaus chauffiert wurde.

Richtig! Mit einem geschulten Blick, kann man die damals 11-jährige Tina Dietze im Engelskostüm erblicken. In diesem Sinne wünschen wir allen Mitglieder, Ehemaligen, Fans, Freunde und Familienangehörigen eine Schöne Adventszeit.   


hoch

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf