22.03.2020 Autor: Janine Werner

Erstklassige Soloauftritte beim Einzeltraining an diesem Samstag. Aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus ist unser gesamtes Bootshaus seit dem 17.03. geschlossen. Die Trainer sind sehr bemüht den Kontakt und die Trainingsform ihrer Sportler zu halten.

Die Trainingspläne für zu Hause werden mittels Whatsapp und E-Mail versandt und auch individuelle Trainingseinheiten wurden bereits ausgeführt: Finja legte kurzerhand ihren C1 in den hauseigenen Pool, Anton und Liam stählten ihre Muskeln auf der Matte und viele andere fleißige blau-gelbe Solosportler trainierten, auch ohne ihre vertraute Umgebung und Mannschaft. Alleine und doch zusammen - das habt ihr toll gemacht!

solo1
solo2
solo3
solo4
solo5
1/5 
start stop bwd fwd

hoch

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf