24.02.2020 Autor: Sindy Kratz & Ari Kühnel

Der Kanute wird im Winter gemacht. Neben dem Stemmen von Gewichten im Kraftraum gehört auch eine ordentliche Ausdauergrundlage dazu. Diese wird jedes Jahr in Form eines Skilagers in Cerny Dul/Tschechien gelegt. So sind auch dieses Jahr unsere Nachwuchssportler/-innen wieder ordentlich Kilometer gefahren. Im Riesengebirge sogar in der Vertikalen - nicht nur, wie auf dem Fluss, in der Ebene.

16.02.2020 Autor: Lennart Ott

Während Tina noch fleißig im Trainingslager in Florida viele Paddelkilometer sammelt, waren unsere (Elite)-Nachwuchssportler vom 03. 02. - 13.02. in Portugal/Montebelo im Nelocamp. Hier wurde fleißig bei milden Temperaturen gepaddelt und DAS sehr viel. In zwei Gruppen wurde das Training durchgeführt, die Canadier standen unter der Leitung von Trainer Niels Wegner.

15.02.2020 Janine Werner

Ein Cowgirl und eine Erdbeere tanzen Lambada. Ein Polizist und ein Judo-Kämpfer spielen Stuhlpolonaise. Dieses Spektakel war gestern bei unserem Bootshaus-Kinderfasching zu beobachten. Außerdem tummelten sich Lebkuchenfrau, Drache, Pilot, Spidermann und viele andere kreative Kostüme auf der Tanzfläche. Es wurde herum gehopst und einige kniffelige Spiele ausgetragen. Die selbstgebackenen Pfannkuchen von Anne Wönckhaus waren eine Delikatesse. Vielen Dank dafür.

hoch

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf