10.09.2020 Autor: Janine Werner

Am vergangenen Samstag fand in Döbeln die Qualifikation für den diesjährigen Ländervergleich der Gruppe Ost statt, welcher Ende September in Berlin stattfinden soll. Insgesamt waren 9 Kanuten der SG LVB mit am Start und mussten ihr Können über 250 m im Vorlauf sowie im Endlauf zeigen - wenngleich das Wetter nicht ganz mitgespielt hat und der ein oder andere Regenschauer unsere Kanuten erfasst hat. Letztlich konnten sich vier der LVB-Kanuten qualifizieren. Gratulation an Justus Wittenbecher, Richard Quick, Mona Fedders und Finja Kratz!

 

WA0008
WA0015
WA0031
WA0032
WA0037
WA0044
WA0047
WA0053
1/8 
start stop bwd fwd

hoch

SMI

sparkasse

7. Drachenbootcup 05.09.2020

logo kopf